Mehr neue Ausbildungsverträge

Wachsende Zahlen im Bereich der Medientechnologie: Im Jahr 2016 wurden erstmals seit Jahren wieder mehr neue Ausbildungsverträge für Medientechnologen abgeschlossen. Das belegt die aktuelle Bildungsstatistik des Zentral-Fachausschusses Berufsbildung Druck und Medien (ZFA), einer Einrichtung der Tarifvertragsparteien bvdm und verdi Medien. Vor allem der Bereich der Medientechnologen Siebdruck zeigt ein steigendes Potenzial: Gegenüber dem Vorjahr nahmen die Ausbildungszahlen um 20,4 Prozent zu. Waren es 2015 noch 123 neu geschlossene Verträge für das erste Ausbildungsjahr, stieg hier die Zahl auf 148 Verträge. Die Berufe Medientechnologe Druck und Druckverarbeitung vermerkt einen Anstieg von 7,5 beziehungsweise 5,2 Prozent.

 

www.bvdm.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de