Neue Schneideplotter von Roland

Schneller schneiden: Mit den Schneideplottern der neuen Serie GR von Roland DG können mittels elektronischer Ausdruckrollen mit zehnstufigem Druck verschiedene Materialien, etwa Flock, dünne und getönte Fensterfolien oder dicke, reflektierende Materialien, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.485 Millimetern pro Sekunde geschnitten werden. Die Maschinen verfügen zudem über einen Schneidekopf mit zwei Messerpositionen - Standard- sowie perforiertes Schneiden mit einem Druck von 600 Gramm ist dadurch möglich.  Der laut Hersteller schnellste Schneideplotter seiner Kategorie kommt mit einer neuen Version der Software Cutstudio und ist in den Schneidebreiten 1.651, 1.397 und 1.075 Millimeter erhältlich.

 

www.rolanddg.at

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de